Energiemanagement

Ein Energiemanagement ist einerseits auf die Planung, den Betrieb und die Kontrolle von energietechnischen Anlagen ausgerichtet, andererseits auf die Berücksichtigung gesetzlicher und steuerlicher Rahmenbedingungen.

Es dient zur Sicherung und Optimierung des Energiebedarfs, aber auch zur Optimierung.

tl_files/sdconsult/content_pics/um_klein.jpg

Teilbereiche des Energiemanagement sind die Bewertung der Energieversorgung und Versorgungssicherheit (Ausfallsicherheit, Redundanz), die Bewertung der Energieeffizienz und der Versorgungsqualität sowie Versorgungs-Alternativen und schließlich die Betrachtung von Energiesteuern, Fördermöglichkeiten und Steuererstattungen.

Ein Energiemanagement-System kann nach der ISO 50001 aufgebaut und zertifiziert werden.

Unsere Leistungen

 

  • Delta-Audit: Ermittlung des Aufwands zur Einführung der ISO 50001

  • Unterstützung bei Einführung und Betrieb:
    Aufbau des Systems, Aufbauorganisation, Energetische Bewertung, Erstellung des Rechtskatasters, Managementreview, internes Audit, Zertifizierungsbegleitung

  • Energieaudits

  • Durchführung von Schulungen

  • Ausbau: Carbon Footprint, Nachhaltigkeitsmanagement

   
tl_files/sdconsult/1424736582_bulb yellow.png

Sie haben Fragen oder benötigen Unterstützung?
Dann schicken Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage!