Datenschutzerklärung

Einleitung

  • In dieser Datenschutzrichtlinie wird erläutert, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, insbes. unter Berücksichtigung der geltenden Datenschutzgesetze und der seit dem 25.05.2018 geltenden EU-DSGVO (EU-Datenschutz-Grundverordnung).
  • Dieses bezieht sich auf den Besuch unserer Website, die Durchführung von Anfragen, die Anmeldung an der Bibliothek, die Tätigung von Bestellungen im Shop und die Aufrechterhaltung der Beziehung zu Ihnen
  • In dieser Datenschutzrichtlinie wird beschrieben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, nutzen und verarbeiten und wie wir dabei unseren gesetzlichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber nachkommen. Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig und wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihre Datenschutzrechte zu schützen und zu wahren.
  • Im Impressum finden Sie Informationen zu unserem Unternehmen und Ansprechpartnern. Sollten Sie Fragen zum Datenschutz haben, können Sie sich über das Feedback-Formular an uns wenden.

Datenerhebung

  • Grundlagen:
    Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten dient für uns dazu, eine nutzerfreundliche und kundenbezogene Kommunikation aufzubauen. Sie können unser Angebot besuchen, ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen.
  • Erfassung und Speicherung von Daten:
    Sofern Sie sich registrieren, anmelden oder einen direkten Kontakt zu uns aufbauen, geben Sie uns Ihre Stammdaten bekannt (Name, Vorname, Adresse, Firma, Telefonnummer, eMail). Diese werden von uns gespeichert.
    Nutzungsdaten sind Login und Kennwort. Diese werden im System gespeichert, sind uns aber nicht bekannt.
  • Mein Konto:
    Sie können Ihre Stammdaten jederzeit einsehen, ändern oder löschen. Über Ihr Konto können Sie außerdem Bestellung an uns absenden oder auf freigeschaltete Bereiche der Bibliothek zugreifen.
  • Cookies:
    Wir verwenden ausschließlich Session-Cookies, die nach Ende des Besuchs auf unserer Website gelöscht werden.
  • Speicherung zusätzlicher personenbezogener Daten:
    Im Falle der Speicherung darüber hinausgehender personenbezogener Daten fordern wir Ihr explizites Einverständnis an. Dieses bezieht sich sich z.B. auf Shop-Bestellungen und/oder die Teilnahme an unseren Webinaren.

Verantwortliche Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

  • SD-Con GmbH
    Thomas Schweppe
    Pfarrghasse 25
    87600 Kaufbeuren
  • Kontakt:
    Telefon: +49 (8341) 996647-0
    eMail: dsb(at)sd-con.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Weitergabe von Daten

  • Die Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nur aufgrund gesetzlicher Vorgaben.
  • Der Verkauf und die Weitergabe von Daten wird von uns ausgeschlossen.

Nutzung von Daten

  • Personen, die sich an unserer Bibliothek bzw. an unserem Shop angemeldet haben, erhalten ggf. Fachinformationen per Post (Brief).
  • Personen, die explizit ihre Einwilligung zur Übermittlung von Fachinformationen per E-Mail erteilt haben, erhlten ggf. auf diesem Wege Fachinformationen.
  • Darüber hinaus werden Mitglieder unserer Bibliothek bzw. unseres Shops nach 6 Monaten Inaktivität per e-Mail motiviert, sich erneut an der Bibliothek anzumelden. Nach 12 Monaten Inaktivität werden diese Mitglieder darauf hingewiesen, dass das Konto gelöscht wird, sofern keine Aktivität erfolgt.
  • Kommunikation mit den o.g. Personen wird aus Gründen der Belegbarkeit archiviert.

Widerruf, Auskunft, Sperrung, Löschung und Beschwerderecht

  • Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
  • Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Darüber hinaus haben Sie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden.
  • Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Datenschutzerklärung

Ich willige ein, dass die SD-Con GmbH personenbezogen Daten sowie Nutzungsdaten gemäß den oben genannten Bestimmungen erhebt, verarbeitet und nutzt.

Ich nehme zur Kenntnis, dass ich jederzeit die Möglichkeit habe, diese Informationen abzubestellen bzw. mein Konto zu löschen.

Die Einwilligungserklärung zur Verwendung meiner personenbezogenen Daten insgesamt kann ich jederzeit per Email an dsb@sd-consultants.de oder schriftlich jeweils mit Hinweis auf die entsprechenden Kundendaten mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.