Compliance

Der Begriff Compliance zielt auf die Einhaltung von Gesetzen und Richtlinien ab. Er umfasst regulatorische Vorgaben, Standards, Regeln, Grundsätze und Maßnahmen eines Unternehmens. Vorbeugungsmaßnahmen zur Vermeidung von Verstößen sollten explizit Bestandteil eines Compliance Managements sein.

Teilbereiche sind:

  • Risikoanalyse und -minimierung
  • Analyse von Abweichungen
  • Umgang mit Ausnahmesituationen
  • Risikomaßnahmen und Eskalation.
Unsere Leistungen

Unserer Unterstützung erstreckt sich über:
 

  • Fokusthemen: Q-Compliance, Material Compliance, EHS-Compliance
  • Rechtskataster: Aufbau und Aktualisierung.
    Falls erforderlich, kann eine ergänzende Rechtsberatung durch Partner/Rechtsanwälte geleistet werden.
  • Audits
  • Risikomethoden und Risikomanagement
  • Abdeckung der Sonderanforderungen im Rahmen einer CSR (Corporate Social Responsibility)
   
tl_files/sdconsult/1424736582_bulb yellow.png

Sie haben Fragen oder benötigen Unterstützung?
Dann schicken Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage!